Laway – Winterleed – Tour 2011 / 2012

Winter- und Weihnachtsmusik aus Ost-Friesland mit Laway

Laway mit Winter- und Weihnachstmusik

Laway Winterleed

Die Gruppe Laway präsentiert sich seit einigen Tagen mit neu gestalteter Homepage und den Tourdaten für die Winterleed-Tour 2011 / 2012. – Wenn Raureif von den Bäumen rieselt, erklingt in den Kirchen Ost-Frieslands wieder Winter- und Weihnachtsmusik von Laway. – Laway sind die Friesenfolker Petra Fuchs, Gerd und Keno Brandt, Tino Helfensteller und Jörg Fröse.

Folkgruppe Laway

Anrührende und poetische Lieder haben die fünf Barden von Laway für die Winterleed Tour aus dem Repertoire der letzten Jahre zusammengestellt. Während der aktuellen Tour werden Laway außerdem ein paar Lieder aus der kommenden CD „Mörgensteern“ vorstellen. „Mörgensteern“ wird 2012 erscheinen.

Die Winterleed Tour wird am 10. Dezember 2011 in Marienhafe fortgesetzt und endet am 29. Januar 2012 nach insgesamt 28 Konzerten in Wilhelmshaven.

Ein Boot, das zwei tragen kann, die Liebe und mich

Ik bruuk en Boot, dat twee kann dragen, di Leev un mi, Land is in Sicht„, heißt es in einem Lied des Winterleed-Programms – „Ich brauche ein Boot, das zwei tragen kann, die Liebe und mich, Land ist in Sicht„. Und ein Boot im Raureif (Ruugfröst) am Großen Meer ziert auch das diesjährige Tourplakat von Laway.

Die genauen Tourdaten sind im Winterleed-Flyer veröffentlicht. – Soweit nicht anders angegeben bitten die Künstler um 10 Euro freiwillige Kulturspende pro Person. Dies dient zur Orientierung – jeder soll aber geben, was er kann oder mag.

Alle bisher erschienenen CDs von Laway sind bei den Konzerten erhältlich oder im Shop bei artychoke zu bestellen. – Die Lieder der CD Winterleed von Laway sind auch als mp3-Dateien erhältlich.

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht in Musik und Videos mit den Schlagworten , , , , , , , , , , , , , . Speichern des Permalink. Folgen von Kommentaren mit dem RSS feed für diesen Beitrag. Einen Kommentar schreiben oder ein Trackback hinterlassen: Trackback URL.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.