Laway Winterleed Tour

Laway als Sextett auf Winterleed Tour 2012 / 2013

Laway seit Herbst 2012 als Sextett

Mit Stefan em Huisken und Tjado Ihmels sind zwei Musiker zu den Friesenfolkern Laway hinzu gekommen und haben den Sound von Laway rhythmisch und erdig verändert. Als Sextett geht Laway mit Friesenfolk vom Feinsten auf die Winterleed-Tour 2012 / 2013.

Gut zwei Monate, vom 7. Dezember 2012 (Start war in der Schlosskapelle Neuenburg) bis 2. Februar (Abschlusskonzert in der Inselkirche auf Langeoog) tourt Laway durch Ostfriesland und darüber hinaus (Düsseldorf, Bad Honnef, Hamburg, Bremen). Das Winterleed Tour Prgramm steht auf der Webseite von Laway.

Im ablaufenden Jahr 2012 gaben die Laway Friesenfolker viele Konzerte in Ostfriesland und umzu. Die Lieder und Balladen von Laway vermitteln Hoffnung und Stärke, richten den Blick nach vorn. So veröffentlichte Laway im Juni 2012 die CD „Du büst bi miDu bist bei mir„. Dieses zweisprachige Lied war auch Motto-Song des diesjährigen 6. Ostfriesische Kirchentages in Aurich.

Laway mit Friesenfolk vom Feinsten

Winterleed Tour Laway

Seit der ersten Langspielplatte „Laat Jo nich unnerkriegen“ hat Laway elf CDs veröffentlicht und wurde mehrmals ausgezeichnet für die künstlerische Arbeit beim Erhalt und der Weiterentwicklung des plattdeutschen Liedes sowie der traditionellen friesischen Musik.

Die Musik von Laway hat ihren eigenen Stil, sie ist der Liebe zur Folkmusik aus Schottland und Irland entsprungen. So kreierte Laway daraus den Friesenfolk, mit gefühlvollen Balladen und berührenden Liedern, die von Petra Fuchs (Gesang, Flöte und Percussion) und Gerd „Ballou“ Brandt (Gesang, Gitarre und Cister) gesungen werden.

Die Multi-Instrumentalisten des ehemaligen Laway-Quartetts, Jörg Fröse (Cister, Gitarre, Handharmonika und Mandoline) und Tilo Helfensteller (Geige, Flöte, Saxophon und Piano) werden seit Herbst 2012 und nun zur Winterleed-Tour 2012 / 2013 instrumental unterstützt von Stefan em Huisken (Akkordeon, Bass und Bombarde) und Tjado Ihmels (Percussion und Cajon).

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht in Musik und Videos mit den Schlagworten , , , , , , , , . Speichern des Permalink. Folgen von Kommentaren mit dem RSS feed für diesen Beitrag. Einen Kommentar schreiben oder ein Trackback hinterlassen: Trackback URL.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.