Tag Archives: Angst

Gelassenheit kultivieren

Ist es wirklich dringend? Sein-Lassen und Loslassen – Erkennen, was wirklich wichtig und richtig ist – das fällt uns doch eher schwer in den Wirren des Alltags, des Lebens überhaupt. Mit Achtsamkeit und Einsicht (Vipassana, „Klare Sicht„) kann es uns gelingen, Gelassenheit zu kultivieren.

Posted in Buddhismus | Also tagged , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Nichts geht verloren

Tief schauen und erkennen, dass alles bleibt Wenn wir in westlichen Kulturen den Tod lieber Menschen betrauern – oder uns vor dem eigenen Tod fürchten – gehen wir davon aus, dass nichts bleibt. Viele Menschen spüren jenseits des Denkens, dass da „noch etwas ist„. Der Buddha hat dieses „etwas“ gelehrt und als Dhamma (Dharma) hinterlassen.

Posted in Buddhismus | Also tagged , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Gesichter empfangen

Wertvolle Gesichtsausdrücke – Nutze deine Gabe, empfange Gesichter Als sich unsere Vorfahren über Millionen von Jahren in kleinen Gruppen entwickelten und zunehmend miteinander interagierten und zusammenarbeiteten, war es lebenswichtig, dass sie jeden Tag auf viele Weisen miteinander kommunizierten. Sie teilten Informationen über äußere „Karotten“ und „Stöcke“ und über ihre innere Erfahrung (zum Beispiel Absichten, sexuelles […]

Posted in Buddhismus | Also tagged , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Wenn Banker weinen müssen

Charles Eisenstein – Ökonomie der Verbundenheit (Sacred Economics) Was könnte uns spätestens auf dem Sterbebett tief empfundene Freude bereiten, aus der wir im Frieden loslassen können? – Vielleicht die Erinnerung daran, dass wir im Laufe des Lebens aus tiefem Herzen geschenkt haben – und was wir angesichts des Todes anderen Menschen noch schenken können. Charles […]

Posted in Literatur Tipps | Also tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Frieden in jedem Augenblick

Mit Achtsamkeit jeden Augenblick genießen Wenn wir uns vorstellen, jetzt auf unserem Sterbebett zu liegen, woran denken wir, um wen und um was sorgen wir uns? Erstmal wird uns diese Vorstellung vielleicht ängstlich oder ärgerlich werden lassen. Wer denkt schon an „sowas“, wenn es einem gut geht? Eines Tages wird es soweit sein, dass wir […]

Posted in Buddhismus | Also tagged , , , , , , , , , , Leave a comment

David Graeber über Schulden

Schulden – Die ersten 5000 Jahre von David Graeber Ein großartiges Buch zur rechten Zeit. „Debt“ von David Graeber ist in der deutschen Übersetzung – „Schulden – Die ersten 5000 Jahre“ im Klett-Cotta Verlag erschienen. – Unter dem Druck von Schuldenbremse und Eurokrise jagt auch in Deutschland eine Reform die nächste. Mit der Begründung, dass […]

Posted in Literatur Tipps | Also tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Wer hat Angst vor Silvio Gesell?

Im Gedenken an Hermann Benjes Hermann Benjes verstarb am 24.10.2007 im Alter von siebzig Jahren. Er war ein ebenso sympathischer Mensch wie streitbarer Geist, wenn es um das Thema „Geld und Zinsen“ ging. Hermann Benjes schrieb das Buch „Wer hat Angst vor Silvio Gesell – Das Ende der Zinswirtschaft bringt Arbeit, Wohlstand und Frieden für […]

Posted in Literatur Tipps | Also tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment