Tag Archives: Leid

Vergebung befreit

Alte Gefühle und verborgenen Groll ablegen Ein oft schwierig anmutender Weg ist der Prozess der Vergebung, weshalb er oft nicht gegangen wird. Sich selbst wie auch anderen zu vergeben beginnt mit dem Öffnen für und dem Fühlen von Schmerz und dem Anerkennen von Leid, was unser Ego oft vehement vermeiden will.

Posted in Buddhismus | Also tagged , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Was wirklich wichtig ist

Erinnere dich an die großen Dinge Achtsamkeit als Gewahrsein jedes Augenblicks im Alltag wäre eine Art Idealzustand für unser Leben. Das gelingt den wenigsten Menschen, weil wir gedanklich meistens in Vergangenheit oder Zukunft unterwegs sind. Deshalb verpassen wir oft jene Momente, in denen sowohl Freude wie auch Leid ihren Anfang haben.

Posted in Buddhismus | Also tagged , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Edle Freundschaft

Die Sache mit der Freundschaft In dem börsennotierten Gesichtsbuch im Internet haben viele Menschen -zig bis hunderte, einige gar tausende Freundinnen und Freunde. Außerhalb des Internet ist die Anzahl von Freundinnen und Freunden normaler Weise doch deutlich geringer. Zur Definition, was eigentlich Freundschaft ist, gibt es viele Ansichten und Erklärungen.

Posted in Buddhismus | Also tagged , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Sind wir wirklich derart verblödet ?

„Das Volk der Dichter …„ Anfang der 1980-er Jahre (?) frug das Magazin stern auf dem Titelblatt, ob aus dem „Volk der Dichter“ ein „Volk von Idioten“ geworden sei. – Leider ist die betreffende stern-Ausgabe inzwischen bei mir nicht mehr vorhanden. Und die Suche danach im Internet blieb ohne Erfolg. Der Titel war damals, wenn […]

Posted in RaiBuen allgemein | Also tagged , , , , , , , , , , 1 Comment