Tag Archives: Metta

Vergebung befreit

Alte Gefühle und verborgenen Groll ablegen Ein oft schwierig anmutender Weg ist der Prozess der Vergebung, weshalb er oft nicht gegangen wird. Sich selbst wie auch anderen zu vergeben beginnt mit dem Öffnen für und dem Fühlen von Schmerz und dem Anerkennen von Leid, was unser Ego oft vehement vermeiden will.

Posted in Buddhismus | Also tagged , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Sein mit offenem Herzen

Sprich aus dem Herzen, mag es dir auch verwundbar erscheinen Jenseits von „ich„, „mich“ und „mein„, hinter unseren Gefühlen und Gedanken liegt unser wahres Selbst in der Natur des Seins, in der alles miteinander verbunden ist. – Würden wir dies bewusst in unser Leben im Alltag tragen, wäre diese Welt ein Ort des Friedens und […]

Posted in Buddhismus | Also tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Ein Geschenk vom Buddha

Den ureigenen Kraftort (wieder) finden Wilfried Reuter hat die Lehre des Buddha in die Gegenwart übertragen und macht uns vertraut mit Buddhas Geschenk der Geborgenheit. Allgemein suchen wir Geborgenheit wohl außerhalb von uns, in den Bedingungen der Beziehungen zu anderen Menschen. – Zur Geborgenheit in uns selbst zu finden, macht uns weitgehend unabhängig von den […]

Posted in Buddhismus | Also tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Leben mit den Götterboten

Die drei Götterboten Alter, Krankheit, Tod Das Buch „Der Tod ist ganz ungefährlich“ von Wilfried Reuter ist ein wahrer Schatz an Weisheit und Wissen darüber, was im Leben wirklich zählt und Menschen tief berührt. Wilfried Reuter macht uns mit Alter, Krankheit und Tod als drei Götterboten aus der Lehre des Buddha vertraut. Diese Götterboten gehören […]

Posted in Buddhismus | Also tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Han Shan – Achtsamkeit

Han Shan mit Achtsamkeit als höchste Form des Selbstmanagements Zerstreuung und Besinnung – Haben oder Sein Innere Einkehr und Besinnung gelingen uns in einer zunehmend von Geschwindigkeit dominierten Welt gar nicht oder nur mühsam. Dadurch bleibt Bewusstheit – „was ist mir wirklich wichtig, was will ich eigentlich?“ – auf der Strecke oder gleich ganz im […]

Posted in Buddhismus | Also tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , 1 Comment